Renschler jetzt auch mit wasser­ge­spültem Urinal!

Renschler ist seit Jahrzehnten einer der führenden Anbieter von wasserlosen Urinalen. Diese Spezialisierung hat sich für die Kunden ausgezahlt: Renschler-Urinale sind Stand der Technik, in jeder Hinsicht. Spezialisierung bedeutet jedoch nicht, sich der Entwicklung bei den wassergespülten Urinalen zu verschließen.

Das von Renschler ins Produktportfolio aufgenommene System Salvis ist ein Urinal mit sensorgesteuerter Wasserspülung – ein in jeder Hinsicht innovatives Produkt mit betreiberfreundlichem Plug`n-Play-Prinzip. Ein wesentliches Ergebnis der Salvis-Sensorsteuerung ist der kontrollierte Wasserverbrauch, da die Frequenz der Nutzer die Häufigkeit der Spülungen steuert und – im Gegensatz zu Bewegungsmeldern – nur nach tatsächlicher Nutzung gespült wird. Mehr noch: auch die Spülmenge je Spülung kann unterschiedlich eingestellt werden – denkbar einfach direkt am Becken.

Die Installationskosten für Becken und System (Plug´n Play!) sind niedrig, die gesamte Technologie ist – vandalensicher – an der Rückseite des Beckens angebracht.

Renschler hat mit Salvis den Vorteil, seinen Kunden objektiv das geeignete System für den jeweiligen Einsatzort empfehlen zu können.

Wassergespültes Urinal Salvis

← Zurück zu Aktuelles